In & um München: Wandern mit Karwendelblick

Besonders vom Wanderwetter verwöhnt waren wir diesen Sommer ja noch nicht. Wenn es denn mal sommerlich und trocken war, dann unter der Woche, während an den Wochenenden mit schöner Regelmäßigkeit der Regen zurückkam.
Umso mehr musste man die Chance nutzen, wenn für das Wochenende mal schönes Wetter angekündigt war. Umso mehr war ich allerdings auch frustriert, als der erste Blick aus dem Fenster mir einen wolkenverhangenen Himmel zeigte, aus dem dann auch bald wieder die ersten Regentropfen fielen. Sollten wir das Wandern doch abblasen? Nein, natürlich nicht! Richtung Garmisch-Partenkirchen sollte es angeblich schöner sein und so brachen mein Bloggerkollege Tobias und ich dann doch gen Süden auf.

Ausblick1

Weiterlesen

Advertisements

In & um München: Wo die Carmina Burana gefunden wurden

Die Carmina Burana kennt wohl so ziemlich jeder und jeder hat den Beginn der Vertonung von Carl Orff sofort im Ohr, wenn der Name fällt.
Was der Name bedeutet wissen dann wohl schon weniger. Zu deutsch heißt „Carmina Burana“ nichts anderes als „Beurer Lieder“ bzw. „Lieder aus Benediktbeuern“ – denn genau dort, in der Bibliothek des Klosters Benediktbeuern, wurden die Texte im Jahr 1803 gefunden.

IMG_8964 (2)

Weiterlesen

München im Advent: Ein Fotospaziergang

Nun bin ich also in München. Und was macht man, wenn man neu in einer Stadt ist? Man fährt und läuft in der Gegend herum, schleppt seine Kamera mit sich und versucht, die Eigenheiten zu entdecken. Und natürlich auch das vollkommen Alltägliche, das für den Neuankömmling eben noch nicht so alltäglich ist.

Das ist mein erster Advent in München – und deshalb in ich einmal losgezogen auf einen vorweihnachtlichen Fotospaziergang.

Weihnachtsmarkt am Marienplatz

Weihnachtsmarkt am Marienplatz

Weiterlesen