München im Advent: Ein Fotospaziergang

Nun bin ich also in München. Und was macht man, wenn man neu in einer Stadt ist? Man fährt und läuft in der Gegend herum, schleppt seine Kamera mit sich und versucht, die Eigenheiten zu entdecken. Und natürlich auch das vollkommen Alltägliche, das für den Neuankömmling eben noch nicht so alltäglich ist.

Das ist mein erster Advent in München – und deshalb in ich einmal losgezogen auf einen vorweihnachtlichen Fotospaziergang.

Weihnachtsmarkt am Marienplatz

Weihnachtsmarkt am Marienplatz

Wer eine Weile in Wien gelebt hat, geht wohl automatisch davon aus, dass es überall so prächtig geschmückt ist, dass es in jeder Stadt zur Advents- und Weihnachtszeit so funkelt und schimmert und leuchtet (und – seien wir ehrlich – vor Kitsch trieft).

Nicht so in München. Die Weihnachtsdekoration ist vergleichsweise zurückhaltend. Als ich zum ersten Mal auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Marienplatz stand, war ich ein bisschen verblüfft – hatte ich doch noch den mit Lichtern überladenen Weihnachtsmarkt vor dem Wiener Rathaus im Kopf.

Aber hier ist das alles ein bisschen schlichter.

IMG_8877 (2)

IMG_8952 (2)

IMG_8904 (2)

Manchmal ist es mir aber auch zu schlicht. So bin ich zum Beispiel zum Weihnachtsmarkt am Chinesischen Turm gefahren und freute mich schon, weil ich dachte, dass der schön beleuchtete Chinesische Turm doch eine tolle Kulisse abgeben müsste.
Leider war der Turm weder mit Lichterketten geschmückt noch angestrahlt und so hob sich das dunkle Gebäude neben dem strahlenden Christbaum fast gar nicht ab. Sehr schade. Ich finde, da hat man eine Gelegenheit ungenutzt gelassen, um diesem Weihnachtsmarkt einen besonderen Stempel aufzudrücken.
Schön war immerhin, dass vom Turm herab eine Bläsergruppe Weihnachtslieder spielte. Das ist doch mal was anderes, als die Beschallung mit Weihnachtspop aus dem Lautsprecher. Und auch sonst gefiel mir der Markt dort sehr – nur an der Beleuchtung des Chinesischen Turms sollten sie dringend noch arbeiten.

IMG_8738 (2)

Wo ist der Chinesische Turm?

IMG_8790 (2)

IMG_8793 (2)

IMG_8703 (2)

das ist ja schon idyllisch, wenn man durch den finsteren Englischen Garten läuft und plötzlich taucht genau so vor einem der Weihnachtsmarkt auf

Ein bisschen wurde mein Weihnachtskitsch-liebendes Herz dann doch noch befriedigt. Und zwar auf dem Weihnachtsdorf im Kaiserhof der Münchner Residenz. Dort steht eine große Weihnachtspyramide und die Wände sind in verschiedenen Farben angeleuchtet – also, mir gefällt sowas ja.

IMG_8852 (2)

IMG_8820(2)

Der Eingang zum Weihnachtsdorf mit der Feldherrenhalle (rechts)

IMG_8853 (2)

IMG_8844 (2)

Sehr nett war an sich auch der Mittelalter-Weihnachtsmarkt, der allerdings so überfüllt war, dass ich nicht mal wirklich photographieren konnte.
Schön soll auch der Schwabinger Weihnachtsmarkt an der Münchner Freiheit sein. Bis dahin habe ich es aber noch nicht geschafft. Mal sehen, ob ich das noch hinkriege.

Man verzeihe mir die Unschärfe einiger Bilder. Ich war ohne Stativ unterwegs.

 

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes drittes Adventswochenende!

Advertisements

11 Gedanken zu “München im Advent: Ein Fotospaziergang

  1. superschön – ich mag besonders den abschnitt mit dem einzelnen holzhäuschen, das so von innen heraus strahlt! den rathausplatz mag ich ja gar nicht und meide ich weiträumig, brr. normalerweise mache ich immer eine fotostreiftour über den schönbrunner christkindlmarkt, da ich heuer aber irgendwie arg angeschlagen durch die weihnachtszeit torkle >.< sieht es fast aus, als müsste ich dieses ritual heuer auslassen 😦

    Gefällt mir

  2. ich bin Münchnerin, lebe aber seit ein paar Jahren nicht mehr in der Stadt. Danke für den kleinen Spaziergang in meiner Heimat.

    Ich mach’s übrigens genauso: ich fahre irgendwohin und lasse mich einfach treiben. Ganz wunderbar ist das!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen - gerne mit inhaltlich passenden Links!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s